logo weiss

laurenzuhl

Beratungsschwerpunkte

Die Beratungsschwerpunkte von Dr. Laurenz Uhl sind:

  • Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, private M&A, venture capital
  • Stiftungsrecht
  • Handelsrecht, allgemeines Vertragsrecht
  • Fremd- und Eigenkapitalmarktfinanzierungen, strukturierte Finanzierungen (einschliesslich Verbriefungen), Derivate
  • Aufsichtsrecht
  • Rechtliche Beratung von Digitalisierungsprozessen

 

Expertise

Dr. Laurenz Uhl ist seit über 20 Jahren als Rechtsanwalt tätig. Bevor er die Sozietät Pikó Uhl mitgründete, war er über 17 Jahre bei der internationalen Grosskanzlei Linklaters LLP in Frankfurt am Main (davon zehn Jahre als Partner der Sozietät) tätig.

Er leitete über viele Jahre internationale Teams von Juristen, Steuerberatern und anderen Dienstleistern im Beratungs- und Transaktionsgeschäft.

Im Zusammenhang mit der Finanzkrise beriet Dr. Uhl von 2007 bis 2016 Finanzinstitute, deren Gläubiger und Abwicklungsanstalten bei der Rettungsfinanzierung, Sanierung bzw. Abwicklung von in die Krise geratenen Finanzinstituten.

Dr. Uhl ist in der Schweiz als Rechtsanwalt (Fürsprecher) und in Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen.

 

Resonanz

Chambers Europe 2016:

“Laurenz Uhl has an excellent reputation for his work on structured finance, in particular asset-based products.”
(Capital Markets, Structured Finance – Germany)

Chambers Europe 2015:

Laurenz Uhl „(...) won high praise for his dedicated and service-minded approach.“

„He’s very efficient, gets to the point and is extremely committed and pleasant to work with“.
(Capital Markets, Structured Finance – Germany)

IFLR 1000, 2016: Laurenz Uhl wird geführt als  “Leading Lawyer”

JUVE-Handbuch 2015/2016:

"sehr gute Qualität der Arbeit, pragmatisch u. reaktionsschnell“ (Mandant)

„kundenorientiert, rund um die Uhr einsatzbereit, sehr erfahren, pragmatisch, fair, effizient, proaktiv“ (Mandant)

Weitere Aktivitäten

Dr. Uhl engagiert sich seit Jahren in der Start-Up-Branche, insbesondere für FinTechs. Er war seit Gründung bis 2017 Mitglied des Investment Komitees des Main Incubators (www.main-incubator.com) und war Co-Gründer und Co-Leiter der Start-Up-FinTech Gruppe bei Linklaters LLP in Deutschland.

Dr. Uhl ist zudem als Unternehmensberater im Bereich Diversity & Inclusion / Interne Untersuchung bei Diskriminierung tätig.

Kurzer Curriculum Vitae

Mitgliedschaften


 

  • Fürsprecher/Rechtsanwalt seit 1996
  • Rechtsanwalt in Deutschland seit 2003
  • Partner bei Linklaters LLP, Frankfurt am Main
  • Bratschi Emch & Partner, Bern
  • Universität Bern (Staatsexamen und Dr. jur.)
  • University of Exeter, United Kingdom (LL.M.)

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne einen ausführlichen Lebenslauf zur Verfügung.

  • Schweizerischer Anwaltsverband
  • Zürcher Anwaltsverband
  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine ausführliche Liste von Referenzen zur Verfügung.