logo weiss

 

 

expertise
mandanten
philosophie
honorar
anwaelte
kontakt

 

 

EXPERTISE

Unsere Beratungsfelder

Wir beraten unsere Mandanten im Schweizer Recht und im Deutschen Recht, schwerpunktmässig zu folgenden Aspekten:

  • Wirtschaftsrecht, Gesellschafts- und Handelsrecht
  • Stiftungsrecht
  • Corporate Governance und Compliance (corporate und financial)
  • Bank- und Kapitalmarktrecht, (strukturierte) Finanzierungen, Derivaterecht
  • Aufsichtsrecht
  • Allgemeines Vertragsrecht
  • Rechtliche Begleitung von Digitalisierung

 

Weitere Dienstleistungen

Wir erbringen folgende weiteren Beratungen und Dienstleistungen:

Schulungen in Compliance und Corporate Governance

Maßgeschneiderte Schulungen von Einzelpersonen und Teams in Compliance (Corporate und Finanzdienstleister) sowie Corporate Governance

Qualifizierung von Leitungs- und Aufsichtsorganen

Schulung von aktiven und zukünftigen Mitgliederinnen und Mitglieder für ihre Mandate in Leitungs- und Aufsichtsorganen wie Verwaltungsräten, Aufsichtsräten, Stiftungsräten und Beiräten

Interimsmanagement

Compliance, Corporate Governance und Recht

Projektbezogene Verstärkung

Spezifischer Expertise in Recht, Organisation, Leitung, Durchführung und Überwachung

Mandate in Leitungs- und Aufsichtsorganen

Übernahme von Mandaten in Leitungs- und Aufsichtsorganen wie Verwaltungsrat, Aufsichtsrat, Stiftungsrat bzw. Beirat

 

Beratungsbeispiele

Wirtschaftsrecht

  • private M&A (Unternehmenskäufe und –verkäufe mittels Asset oder Share Sale)
  • Venture Capital (Investition und Deinvestitionen)
  • Handels- und Dienstleistungsverträge (Entwurf, Verhandlung, Adaption)

Stiftungsrecht

  • Errichtung, Erstellen von Reglementen, Vorabklärungen und Unterstützung beim Umgang mit Behörden
  • Erstellen, Überprüfen, Weiterentwickeln von Compliance
  • Anpassung von Statuten, Fusion und Auflösung

Gesellschaftsrecht

  • Gründung, Strukturierung, Organisation und Abwicklung von Gesellschaften, Kapitalmassnahmen, corporate housekeeping

Corporate & Financial Compliance

  • Risikoanalyse, Strukturierung und Implementierung von Compliance Management Systemen (CMS), Analyse und Optimierung von CMS, Digitalisierung von CMS

Finanzierungen und Asset Management

  • Investment und Deinvestment von Kapitalmarkt- und anderen Anlageprodukten, Strukturierung und (Risiko)Analyse solcher Produkte
  • Fremd- und Eigenkapitalmarktfinanzierungen (Debt & Equity Capital Markets), strukturierte Finanzierungen (einschliesslich Verbriefungen)

Aufsichtsrecht

  • Analysen und regulatorische Gutachten zu Finanzmarktprodukten
  • Aufsichtsrechtliche Beurteilung und Begleitung von bestehenden und neuen Geschäftstätigkeiten im In- und Ausland

Rechtliche Begleitung von Digitalisierungsprozessen

  • Adaption bzw. Neuerstellen von rechtlichen Prozessen und Dokumentation für zu digitalisierende bzw. digitalisierte Bereiche

 

 

MANDANTEN

Zu unseren Mandanten zählen insbesondere:

  • Unternehmen, Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Stiftungen, NGOs
  •  Asset Manager, Vermögensverwalter, Family Offices, Treuhänder
  •  Finanzinstitute, Finanzdienstleister
  •  Öffentliche Hand
  •  Privatpersonen
  •  Start Ups

 

PHILOSOPHIE

Was uns ausmacht

Kompetenz

Wie verfügen jeweils über mehr als 20 Jahre praktische Erfahrung im internationalen Beratungs- und Transaktionsgeschäft. Dies beruht auf unseren Tätigkeiten in international führenden Kanzleien (Linkalters, Hengeler, Clifford Chance) und in global agierenden, börsennotierten Unternehmen (u.a. Celanese AG). Unsere Beratung ist entsprechend fokussiert und von höchster Qualität.

Effizienz und Sorgfalt

Wir sind schlank aufgestellt, arbeiten effizient und sorgfältig. Unsere Beratung ist pragmatisch und unkompliziert.

Persönlich

Wir legen Wert auf eine langfristige Beziehung, Respekt und Vertrauen.
Wir beraten persönlich und sind jederzeit direkt ansprechbar.

International

Wir beraten im Schweizer, deutschen und europäischen Recht. Wir sind in der Schweiz und in Deutschland als Rechtsanwälte zugelassen.

  • Linklaters
  • Clifford Chance
  • Hengeler Mueller

HONORAR

Transparent

Unser Mandat beginnt mit einer Honorarvereinbarung, in der wir mit unserer Mandantin bzw. unserem Mandanten den Beratungsumfang, unsere Vergütung und deren Abrechnung klar und verständlich vereinbaren.
Unseren Abrechnungen fügen wir eine detaillierte Stunden- und Kostenaufstellung bei, die ein einfaches Nachvollziehen der geleisteten Beratung erlaubt.
Wir berichten in regelmässigen, auf den Bedarf unserer Mandanten abgestimmten Abständen über das aufgelaufene Honorar.
Wir rechnen üblicherweise monatlich ab.

Flexibel

Unser Honorar berechnet sich grundsätzlich auf Zeitbasis, zu den mit unseren Mandanten vereinbarten Stundensätzen. Wir sind offen für alternative Vergütungsmodelle.

Fair

Uns liegt viel an einer vertrauensvollen, langfristigen Beziehung zu unseren Mandanten. Deshalb legen wir Wert auf ein Honorar, das dem von uns geleisteten Mehrwert entspricht.

 

ANWÄLTE

Wir beraten effizient, kompetent und persönlich.

Wir verbinden zwanzig Jahre praktische Erfahrung in international führenden Kanzleien mit Erfahrungen in internationalen, börsennotierten Unternehmen.

rita piko klein


Rechtsanwältin (Deutschland)
Dr. Rita Pikó, LL.M. (Exeter)
Telefon: +41 (0) 43 817 61 62
Kontaktformular
 

mehr

laurenz uhl klein


Rechtsanwalt (Fürsprecher)
Rechtsanwalt (Deutschland)
Dr. Laurenz Uhl, LL.M. (Exeter)
Telefon: +41 (0) 43 817 61 62
Kontaktformular

mehr

rita piko

Beratungsschwerpunkte

Die Beratungsschwerpunkte von Dr. Rita Pikó sind:

Dr. Pikó ist in Deutschland als deutsche Rechtsanwältin zugelassen und in der Schweiz im Zürcher Anwaltsregister gemäss Art. 28 BGFA eingetragen.

Expertise

Dr. Rita Pikó ist seit über 20 Jahren als Rechtsanwältin tätig. Ihre Fachkompetenz beruht auf ihren Tätigkeiten in international führenden Kanzleien (Hengeler, Clifford Chance), einem internationalen, börsennotierten Unternehmen (Celanese AG mit Dual Listing in Frankfurt und New York), (tätig als Global Chief Compliance Officer und Global Risk Officer und Corporate Governance Beauftragte) und in Unternehmen als Interimsmanagerin.

Lehrtätigkeiten

Dr. Pikó ist Dozentin für Compliance an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW).

Dr. Pikó ist ständige Referentin des Exzellenzprogramms für Aufsichtsräte sowie Lehrbeauftragte an der Frankfurt School of Finance & Management. In dessen Rahmen hat sie bislang über 200 aktive sowie zukünftige Aufsichtsräte geschult.

Weitere Informationen:

Weitere Aktivitäten

Sie ist Six Sigma Leadership Greenbelt. Six Sigma ist ein systematisches Vorgehen zur Prozessverbesserung unter Anwendung analytischer und statistischer Methoden mittels eines mathematischen Ansatzes.

Kurzer Curriculum Vitae

Mitgliedschaften

Publikationen

Presse

Professionalisierung von Aufsichts- und Verwaltungsräten

Dr. Pikó qualifiziert und berät Mitglieder von Aufsichts- und Verwaltungsräten im Rahmen ihres Mandats.

Dr. Pikó führt Inhouse-Schulungen für den gesamten Aufsichts- oder Verwaltungsrat durch und vermittelt Praxiserfahrung u.a. im Rahmen von simulierten Gremiumssitzungen.

Sie führt individuelle, an den Bedarf und die jeweilige Erfahrung des Gremiumsmitglieds angepasste Schulungen durch. Diese Briefings finden in Einzelgesprächen statt.

Dr. Pikó begleitet laufend einzelne Gremiumsmitglieder im Rahmen ihrer Mandate und bereitet sie u.a. auf ihre Sitzungen vor.

Für den Aufsichts- oder Verwaltungsrat führt sie massgeschneiderte Effizienzprüfungen durch.

Resonanz

Beurteilungen von Teilnehmern an Aufsichtsratsschulungen und simulierten Aufsichtsratssitzungen:

„Es war unglaublich interessant Ihrem Vortrag zu folgen, nicht nur weil Sie den theoretischen Teil mit wahren Fällen aus Ihrem beeindruckenden Berufsleben ergänzt haben, sondern auch weil Sie all diese Themen überaus sympathisch und authentisch erklärt haben! Das Highlight des Tages war sicherlich die nachgestellte Aufsichtsratssitzung und ich danke Ihnen für die Chance – und auch Herausforderung – die Sie mir ermöglicht haben, in diesem Umfeld die Rolle der Aufsichtsratsvorsitzenden zu übernehmen. Die „Überraschungen“, die in diesen zwei Stunden eingebaut wurden, haben das „learning by doing“ für mich überaus lehrreich und bereichernd gemacht – auch wenn mein Puls ein paar Mal ordentlich in die Höhe gegangen ist und ich mir vorkam wie bei einer Examensprüfung… Ich habe wirklich sehr viel aus diesen Stunden für mich mitgenommen, was mir in meiner wirklichen Rolle als noch junge Aufsichtsrätin absolut helfen wird.“ Irene Bader, Aufsichtsrätin

„Vielen Dank für das „Grillen“! Ich habe definitiv eine Menge gelernt. Und es hat Spass gemacht! Wirklich eine tolle Case Study und eine super Vorlesung von Ihnen. Vielen Dank! Herzliche Grüsse!“ Kerstin Pramberger

Compliance

Dr. Pikó berät Mandanten zu allen Compliance Themen: vom Aufbau, über Gestaltung und Implementierung bis zur Überprüfung von Compliance Management Systemen. Ihre praxisorientierte Erfahrung beruht nicht zuletzt auf ihrer Funktion als Chief Compliance Officer der Celanese AG. In dieser Funktion entwickelte sie insbesondere eine neue Compliance Struktur und Organisation.

Dr. Pikó berät bei der Erstellung von Verhaltenskodizes. So implementierte sie als Chief Compliance Officer der Celanese AG konzernweit die Global Business Conduct Policy und beriet Unternehmen verschiedener Branchen bei der Erstellung ihrer Verhaltenskodizes.

Sie hat eine langjährige Erfahrung bei der Schulung von Executives und Mitarbeitern. Als Chief Compliance Officer der Celanese AG entwickelte Dr. Pikó Konzepte für die Schulung von rund 10.000 Mitarbeiter weltweit auf allen Ebenen bis zum Vorstand. Sie schult regelmässig Mitarbeiter in Unternehmen und Mitglieder von Aufsichts- und Verwaltungsräten zu Compliance-Themen.

Sie führt auf das jeweilige Unternehmen zugeschnittene Risikoanalysen durch.

Dr. Pikó übernimmt temporär die Position des Compliance Officers in Unternehmen von Mandanten bis zu deren Wieder- oder Neubesetzung (Interimsmanagement).

 

  • Interimsmanagement als Compliance Officer in einem Anlagebauunternehmen einschliesslich des Aufbaus eines Compliance Management Systems, Schulung der Mitarbeiter, Durchführung von Internen Untersuchungen sowie Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft
  • Interimsmanagement als Compliance Manager in einem Health Care Unternehmen
  • Beratung von Compliance Officern beim Aufbau des Compliance Management Systems von u.a. internationalen Health Care Unternehmen

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine ausführliche Liste von Referenzen zur Verfügung.

  • Rechtsanwältin seit 1998
  • Hengeler Mueller
  • Clifford Chance
  • Celanese AG (Syndikusanwältin, Global Governance, Chief Compliance & Global Risk Officer)
  • Referentin des Exzellenzprogramms für Aufsichtsräte und Lehrbeauftragte an der Frankfurt School of Finance & Management
  • Universität Konstanz (Juristisches Staatsexamen und Dr. jur.)
  • University of Exeter, United Kingdom (LL.M.)

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne einen ausführlichen Lebenslauf zur Verfügung.

  • Schweizerischer Anwaltsverband
  • Zürcher Anwaltsverband
  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
  • Deutsch-Ungarische Gesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland e. V.
  • Deutsch-Ungarische Juristenvereinigung e. V.
  • DICO - Deutsches Institut für Compliance e.V.

Aktuelle Publikationen von Dr. Pikó:

laurenzuhl

Beratungsschwerpunkte

Die Beratungsschwerpunkte von Dr. Laurenz Uhl sind:

  • Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, private M&A, venture capital
  • Stiftungsrecht
  • Handelsrecht, allgemeines Vertragsrecht
  • Fremd- und Eigenkapitalmarktfinanzierungen, strukturierte Finanzierungen (einschliesslich Verbriefungen), Derivate
  • Aufsichtsrecht
  • Rechtliche Beratung von Digitalisierungsprozessen

 

Expertise

Dr. Laurenz Uhl ist seit über 20 Jahren als Rechtsanwalt tätig. Bevor er die Sozietät Pikó Uhl mitgründete, war er über 17 Jahre bei der internationalen Grosskanzlei Linklaters LLP in Frankfurt am Main (davon zehn Jahre als Partner der Sozietät) tätig.

Er leitete über viele Jahre internationale Teams von Juristen, Steuerberatern und anderen Dienstleistern im Beratungs- und Transaktionsgeschäft.

Im Zusammenhang mit der Finanzkrise beriet Dr. Uhl von 2007 bis 2016 Finanzinstitute, deren Gläubiger und Abwicklungsanstalten bei der Rettungsfinanzierung, Sanierung bzw. Abwicklung von in die Krise geratenen Finanzinstituten.

Dr. Uhl ist in der Schweiz als Rechtsanwalt (Fürsprecher) und in Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen.

 

Resonanz

Chambers Europe 2016:

“Laurenz Uhl has an excellent reputation for his work on structured finance, in particular asset-based products.”
(Capital Markets, Structured Finance – Germany)

Chambers Europe 2015:

Laurenz Uhl „(...) won high praise for his dedicated and service-minded approach.“

„He’s very efficient, gets to the point and is extremely committed and pleasant to work with“.
(Capital Markets, Structured Finance – Germany)

IFLR 1000, 2016: Laurenz Uhl wird geführt als  “Leading Lawyer”

JUVE-Handbuch 2015/2016:

"sehr gute Qualität der Arbeit, pragmatisch u. reaktionsschnell“ (Mandant)

„kundenorientiert, rund um die Uhr einsatzbereit, sehr erfahren, pragmatisch, fair, effizient, proaktiv“ (Mandant)

Weitere Aktivitäten

Dr. Uhl engagiert sich seit Jahren in der Start-Up-Branche, insbesondere für FinTechs. Er war seit Gründung bis 2017 Mitglied des Investment Komitees des Main Incubators (www.main-incubator.com) und war Co-Gründer und Co-Leiter der Start-Up-FinTech Gruppe bei Linklaters LLP in Deutschland.

Dr. Uhl ist zudem als Unternehmensberater im Bereich Diversity & Inclusion / Interne Untersuchung bei Diskriminierung tätig.

Kurzer Curriculum Vitae

Mitgliedschaften


 

  • Fürsprecher/Rechtsanwalt seit 1996
  • Rechtsanwalt in Deutschland seit 2003
  • Partner bei Linklaters LLP, Frankfurt am Main
  • Bratschi Emch & Partner, Bern
  • Universität Bern (Staatsexamen und Dr. jur.)
  • University of Exeter, United Kingdom (LL.M.)

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne einen ausführlichen Lebenslauf zur Verfügung.

  • Schweizerischer Anwaltsverband
  • Zürcher Anwaltsverband
  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine ausführliche Liste von Referenzen zur Verfügung.

Kontakt

Adresse

Pikó Uhl Rechtsanwälte AG

Hauserstrasse 19
8032 Zürich
Schweiz

Telefon: +41 (0) 43 817 61 62

Kontaktformular

Impressum

Impressum

Anschrift

Pikó Uhl Rechtsanwälte AG
Flössergasse 15
8001 Zürich
Schweiz

Telefon: +41 (0) 43 817 61 62

Rechtsanwälte
  • Rechtsanwältin (Deutschland) Dr. Rita Pikó, LL.M. (Exeter)
  • Fürsprecher und Rechtsanwalt (Deutschland) Dr. Laurenz Uhl, LL.M. (Exeter)
Handelsregister-Nr.

CH-020.3.044.053-2

Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.

CHE-159.835.924

Zulassung in der Schweiz und Deutschland

Dr. Rita Pikó ist in der Schweiz als deutsche Rechtsanwältin zugelassen und in die Liste der Anwälte nach § 28 BGFA beim Obergericht Zürich eingetragen und in Deutschland als Rechtsanwältin zugelassen.

Dr. Laurenz Uhl ist in der Schweiz als Fürsprecher und in Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen.

Zuständige Rechtsanwaltskammer Deutschland

Rechtsanwältin Dr. Rita Pikó und Rechtsanwalt Dr. Laurenz Uhl sind nach dem Recht der Bunderepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main:
Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main
www.rechtsanwaltskammer-ffm.de

Die massgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind u.a. die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), die Berufsordnung (BORA), die Fachanwaltsordnung (FAO), das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) und die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE). Sie finden sich unter www.brak.de in der Rubrik „Informationspflichten gemäss § 5 TMG“. Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43 Abs. 4 BRAO). Vor Aufnahme eines Mandats wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Aussergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der aussergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main (gemäss § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f BRAO) bei der Rechtsanwaltskammer (www.brak.de).

Berufshaftpflichtversicherungen

Allianz Suisse Versicherungsgesellschaft AG
Richtiplatz 1
8304 Wallisellen
Schweiz

Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft
Königinstr. 28
80802 München

Urheberrecht

Das Urheberrecht an dem Inhalt dieser Webseite oder Teilen davon steht Pikó Uhl Rechtsanwälte AG oder demjenigen zu, dem Pikó Uhl Rechtsanwälte AG ein entsprechendes Nutzungsrecht eingeräumt hat.



Einzelne Seiten dieser Webseite dürfen zum ausschliesslichen Gebrauch innerhalb Ihres Unternehmens heruntergeladen, vorübergehend gespeichert und gedruckt werden.



Jede andere Vervielfältigung, Übertragung oder Verbreitung jeglichen Inhalts dieser Webseite, insbesondere durch Herunterladen, Speichern oder Drucken, ist ohne die ausdrückliche Einwilligung von Pikó Uhl Rechtsanwälte AG verboten.

Informationen und Haftung

Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um die Richtigkeit der auf diesen Webseiten enthaltenen Informationen und Links zu gewährleisten. Jedoch ist jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Nutzung der Informationen, der Links oder dem Vertrauen auf deren Richtigkeit ausgeschlossen. Es wird keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen übernommen. Die auf diesen Webseiten enthaltenen Informationen stellen keine Rechtsberatung dar.

Anwendbares Recht

Die rechtlichen Hinweise auf dieser Seite sowie alle Fragen und Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Webseite unterliegen dem Recht der Schweiz.

Datenschutzerklärung

Wenn Sie diese Webseite besuchen, können standardmässig Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet werden. Im Einzelnen können über jeden Zugriff die IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit, Aufgerufene URL, Kommende URL (sofern vorhanden) sowie Browserkennung in den Logfiles gespeichert werden. Diese Daten können für statistische Zwecke ausgewertet werden und werden spätestens nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht. Eine andere Verwendung der Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Bei dem Aufruf einzelner Seiten werden temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Techniken, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen, werden nicht eingesetzt. Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Sonstiges

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn es wurde zuvor eine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.