15 Minuten Compliance für den Aufsichtsrat
15. Juni 2022

Interview mit Frau Susanne Heckelsberger
Dr. Rita Pikó führte am 15. Juni 2022 ein Interview mit Frau Susanne Heckelsberger, Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin, sowie Mitglied des Aufsichtsrats von Villeroy & Boch AG und Vitesco Technologies Group AG.
Für Frau Heckelsberger ist „Compliance ein Aspekt einer guten Governance“! Es braucht professionelle Aufsichtsratsmitglieder mit unterschiedlichen Kenntnissen und Blickwinkeln. Entsprechend ist auch „die Zeit der Buddy-Netzwerke“ vorbei. Frau Heckelsberger wünscht sich, „dass wir (…) etwas mehr zu der Erkenntnis kämen, dass Aufsichtsrat auch ein Beruf ist und nicht nur eine Nebentätigkeit!“

Der DICO-Arbeitskreis „Aufsichtsrat & Compliance“ hat die aktuellen Entwicklungen im Bereich Compliance und ihre Relevanz für den Aufsichtsrat analysiert und ein Arbeitspapier in Form einer Zusammenfassung erstellt: „15 Minuten Compliance für den Aufsichtsrat“.
Zu den Inhalten des Arbeitspapiers und die Bedeutung von Compliance für die Arbeit im Aufsichtsrat führen Mitglieder des DICO-Arbeitskreises Kurzinterviews mit Expertinnen und Experten, die über langjährige Erfahrungen als Mitglieder von Aufsichtsratsgremien verfügen.

Zurück zur Übersicht

weitere Insights

Diskriminierung am Arbeitsplatz: Formen, Gründe, Folgen, Pflichten und Massnahmen
Januar 19, 2023

Die meisten über Hinweisgebungssysteme gemachten Meldungen betreffen mittlerweile sexuelle Belästigungen am Arbeitsplatz

Compliance in der Welt der Hochschulen
Januar 2, 2023

“Auch Hochschulen sind anfällig für regelwidriges Verhalten. Compliance Vorfälle sind daher von

Compliance im Wandel neuer Verantwortungen
Dezember 20, 2022

“Ich esse gerne Schokolade – und Sie?” Das folgende Editorial in der

Handbuch Corporate Compliance
September 1, 2022

Das von uns mitherausgegebende Handbuch Corporate Compliance, in dem wir mehrere Beiträge